Joseph Pilates - Geschichte

  • Joseph Pilates, geboren am 09.12.1883 in Mönchengladbach

  •  Im Kindesalter war seine Lieblingsbeschäfigung seine Mitmenschen und Tiere zu beobachteten und ihre Bewegungsabläufe zu analysierten. Als begeisterter Turner nahm sein Vater ihn früh mit in den Turnverein. Er war es auch, der ihm das Boxen beibrachte.

  • Die Verwandlung seines Körpers durch bewusstes Training war ein prägendes Erlebnis. Er spürte an sich selbst, was man mit gezielten Übungen erreichen konnte und wie gewinnbringend er sein intuitives Verständnis für den Körper einsetzen konnte.

  • 1900 Lehre als Bierbrauer, doch sein Herz galt der Körperkultur

  • 1905 Eheschließung mit Maria Tüttmann und Geburt Tochter Helene Friedrich in Gelsenkirchen

  • Wandert 1912 nach England aus, arbeitet dort als Berufsboxer und und bildet als Selbstverteidigungsinstruktor u.a. die Beamten von Scotland Yard aus

  • Wird zu Beginn des 1. Weltkrieges als Staatsfeind vorsorglich interniert. Hier entwickelt er unter Einbeziehung östlicher Trainingsmethoden, wie Yoga und Zen-Meditation sowie Tierbewegungen, sein Konzept eines ganzheitlichen Körpertrainings und erarbeitet eine Methode, die den Körper von innen heraus stärkt. Er trainiert seine Mitgefangenen auf umgebauten Lazarettbetten und entwickelt so seine ersten Bewegungsmaschinen ("Lazarettbett" heute "Reformer")

  • Nach Kriegsende kommt er kurz nach Deutschland zurück

  • Auf seiner 2. USA-Reise (seine Geschwister wanderten bereits 1913 in die USA aus) lernt er Anna Clara Zeuner kennen und lieben mit der er 1929 in den USA sein erstes Pilates-Trainingsstudio eröffnet. Kontinuierlich arbeitet er hier an der Weiterentwicklung seines Konzeptes weiter. (Im gleichen Gebäude befindet sich die „NEW YORK City Ballet“ wodurch viele Show Stars zu seinen begeisterten Kunden zählen und er in ganz Amerika bekannt wird.)

  • 1934 Veröffenlichung seines ersten Buches "Your Health". Er nennt sein System "Contrology"

  • 1945 Veröffentlichnung seines 2. Buches "Return to Life through Contrology"

  • Stirbt 1967 im Alter von 84 Jahren ohne einen ernannten Nachfolger; Clara führt das Studio bis 1970 weiter

  • Ehemalige Schüler entwickelten die Methode weiter und eröffneten eigene Studios

  • Ende der 80er werden die Medien durch berühmte Hollywood Persönlichkeiten, die von der Pilates Trainingsmethode begeistert sind, aufmerksam und damit die breite Bevölkerung

  • Anfang der 90er werden zudem Physiotherapeuten auf die Pilates Trainingsmethode aufmerksam und setzen seither vermehrt diese Methode zur Rehabilitation und aktiven Prävention ein